Eine Herzensangelegenheit für NIMARO: Hilfe in Not

Als einer der Leitbetriebe der Region kommt Nimaro auch und gerade aufgrund der Corona-Pandemie heuer wieder seiner Verantwortung gegenüber der Gesellschaft nach und unterstützt wie seit vielen Jahren Einrichtungen für schwerstkranke Kinder und deren Familien, wie 2020 wieder das „MOMO“, das mobile Wiener Kinderhospiz und Kinderpalliativteam.

Eine Herzensangelegenheit für NIMARO: Hilfe in Not weiterlesen

Share and Enjoy !

0Shares
0 0

NIMARO im Personal-Wandel

Auch wenn die Zeiten besonders für mittelständische Unternehmen im Moment extrem herausfordernd sind, die Zeit steht nicht still. Die Welt dreht sich weiter. MitarbeiterInnen gehen in den Ruhestand, die nächste Generation folgt nach, das ist ein steter Wandel . Jetzt ging mit Reinhilde Schüttelkopf Ende Oktober nach über 31 Dienstjahren eine langjährige Mitarbeiterin in Pension. Sie wird abgehen – denn sie war im Kundenbereich, und hier vor allem am Telefon, die unverwechselbare, freundliche „NIMARO-Stimme“ für ganz viele Kunden.

NIMARO im Personal-Wandel weiterlesen

Share and Enjoy !

0Shares
0 0

Teamrekord bei NIMARO

Die Zeiten mögen sich ändern – der Bedarf an verlässlichen und kompetenten Mitarbeiterinnen jedoch nicht. Sie sind auch bei NIMARO eine wichtige Säule für das erfolgreiche Bestehen am Markt – nunmehr seit über 70 Jahren. Als Familienunternehmen in der dritten Generation sorgen gerade MitarbeiterInnen wie Sonja Kaschnigg für Kontinuität und den Erhalt und die Weitergabe von in langen Jahren erworbenem Know-how in der Produktion. Vielen Dank & alles Gute in der Pension!

Teamrekord bei NIMARO weiterlesen

Share and Enjoy !

0Shares
0 0