Sicher durch die Corona-Krise

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Dieses Motto gilt aktuell auch für das traditionsreiche Kärntner Familienunternehmen Nimaro im Rosental. Mit dem probaten Hilfsmittel Kurzarbeit konnten bis jetzt alle Arbeitsplätze erhalten werden. Regelmäßige Covid-Tests im Betreib geben zusätzliche Sicherheit.

Sicher durch die Corona-Krise weiterlesen

Share and Enjoy !

0Shares
0 0

NIMARO im Personal-Wandel

Auch wenn die Zeiten besonders für mittelständische Unternehmen im Moment extrem herausfordernd sind, die Zeit steht nicht still. Die Welt dreht sich weiter. MitarbeiterInnen gehen in den Ruhestand, die nächste Generation folgt nach, das ist ein steter Wandel. Jetzt ging mit Reinhilde Schüttelkopf Ende Oktober nach über 31 Dienstjahren eine langjährige Mitarbeiterin in Pension. Sie wird abgehen – denn sie war im Kundenbereich, und hier vor allem am Telefon, die unverwechselbare, freundliche „NIMARO-Stimme“ für ganz viele Kunden.

NIMARO im Personal-Wandel weiterlesen

Share and Enjoy !

0Shares
0 0

Teamrekord bei NIMARO

Die Zeiten mögen sich ändern – der Bedarf an verlässlichen und kompetenten Mitarbeiterinnen jedoch nicht. Sie sind auch bei NIMARO eine wichtige Säule für das erfolgreiche Bestehen am Markt – nunmehr seit über 70 Jahren. Als Familienunternehmen in der dritten Generation sorgen gerade MitarbeiterInnen wie Sonja Kaschnigg für Kontinuität und den Erhalt und die Weitergabe von in langen Jahren erworbenem Know-how in der Produktion. Vielen Dank & alles Gute in der Pension!

Teamrekord bei NIMARO weiterlesen

Share and Enjoy !

0Shares
0 0

NIMARO setzt auf Nachhaltigkeit

NIMARO setzt weiter auf eine umweltbewusste Unternehmensstrategie. Mit klugen Maßnahmen, wie der Umstellung auf erneuerbare Energieträger oder der Entsorgungs-Kooperation, wo Produktionsabfälle wieder Rohstoff werden. Nun folgte die Anschaffung eines neuen Firmenautos mit Elektroantrieb. Und: Seit Sommer ist auch der neue Webshop online.

NIMARO setzt auf Nachhaltigkeit weiterlesen

Share and Enjoy !

0Shares
0 0

Spannender Ausflug zu NIMARO

Die Highlights: Ein kleines NIMARO-Quiz und die Mitarbeit bei der Endfertigung von Mappen

Die VS Köttmannsdorf machte einen Ausflug in die Wirtschaftswelt und besuchte NIMARO. Damit setzt das Köttmannsdorfer Unternehmen seine langjährige Tradition als Ziel für Exkursionen fort. Man freute sich wieder über das große Interesse der Schüler*innen der Klassen 3a mit Lehrerin Tamara Igerc und 3b mit Lehrerinnen Mag. Daniela Fritz und Jennifer Winkler.

Spannender Ausflug zu NIMARO weiterlesen

Share and Enjoy !

0Shares
0 0

NIMARO – zwischen Zeitenwandel und Zeitgeist

Mit Gerhard Marquardt hat sich nach fast 40 Jahren ein Allrounder der Produktion in den Ruhestand verabschiedet – junge Kollegen folgen nach. Im Produktbereich werden wieder Natur-Ringbücher aus Karton gefertigt und im Sommer geht der Online-Shop ans Netz. „Hohe Flexibilität ist eine unserer größten Stärken“, so GF Sabine Arztmann bezüglich Zeitenwandel, Digitalisierung und aktuellem Zeitgeist.

NIMARO – zwischen Zeitenwandel und Zeitgeist weiterlesen

Share and Enjoy !

0Shares
0 0