Leitbild

Als einer der ersten Kunststoffverschweißer in Österreich gilt NIMARO bis heute als Pionier auf diesem Gebiet. Hoher Innovationsgeist, von den Anfängen 1946 bis in die Gegenwart, zeichnet die Produktion am Standort in Kärnten aus. Hergestellt und endgefertigt „Made in Austria“ werden Mappen, Hüllen und Werbemittel unterschiedlichster Art, Größe und Form.

Das große Know-how in der Produktion stellt auch die wichtigste Basis für die besondere Kreativität in der Umsetzung dar. Der Weg von der Idee bis zur Realisierung kann so optimal begleitet und dem Kundenwunsch in hohem Maße Rechnung getragen werden. Aufgrund der technischen Lösungskompetenz ist (fast) nichts unmöglich – von aufblasbaren Mappen bis zu duftenden Büroartikeln und gestanzten Weihnachtskarten.

Innerhalb eines knappen Dreivierteljahrhunderts Marktpräsenz wurden zahlreiche Veränderungen in den Bereichen Material, Verarbeitung, Fertigung und Werkzeugbau für spezielle Anforderungen an die Produktion erfolgreich mitgetragen und weiterentwickelt. Das Ergebnis dieser hohen Ansprüche an die eigene Professionalität sind Top-Qualität mit ständigen Qualitätskontrollen, Umsetzungskompetenz und Liefertreue bei bestem Preis-Leistungsverhältnis.

Flexibilität, Höflichkeit und Kundenfreundlichkeit gehören neben der fachlichen Kompetenz zu den unverwechselbaren Attributen des Unternehmens. Alle Kunden erhalten, ungeachtet der Größe oder des Umfanges eines Auftrages, die gleiche Aufmerksamkeit und eine umfassende, individuelle Beratung bei Gestaltung und Druck. Diese Kombination von Service, Freundlichkeit, Qualität und Verlässlichkeit macht NIMARO aus und wird von vielen Stammkunden sehr geschätzt.

Nachhaltig und resourcenschonend zu arbeiten – dazu hat sich NIMARO verpflichtet.

  • Unser Standort wird ausschließlich mit Fernwärme (gewonnen aus nachwachsender Energie) beheizt.
  • Sämtliche Maschinen werden mit Strom angetrieben (vom lokalen Anbieter) – Strombezug zu 100 % aus erneuerbaren Energieträgern.
  • Unser Fuhrpark wurde schon teilweise auf E-Mobilität umgerüstet.
  • Mitarbeiter sind großteils aus der unmittelbaren Region.
  • Alle verwendeten Folien sind phthaltefrei, cadmiumfrei und recyclierbar.
  • Produktionsabfälle werden sortiert und der Wiederverwertung zugeführt.